Startseite
  Archiv
  R.I.P.
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   MEGA GEILE KLEIDUNG!
   Krankheit Mensch

Diese Seite darf ohne meine erlaubnis nicht verlinkt werden! Vielen dank! ...denn ich hab eure IP, ich kann scripten und ich bin 1337 :P

http://myblog.de/bluwoolv

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Leben?!

Es ist mein Leben, am liebsten würd ich einfach einen Fick drauf geben, doch es ist meins, ich hab leider nur eins! Nur Dunkelheit, weit und breit, alles grau, ich werd aus dieser ganzen Scheisse einfach nichmehr schlau! Alles was ich anfass geht kaputt, manchmal ist es als ob Gott selbst auf mein Leben spuckt! Warum ist alles so perspektivlos in dieser Welt? Warum gehts nichtmehr um Freude, nur noch um Geld? Manchmal ist die Freude da, wie es im letzten Sommer war, doch Freude endet nur in Schmerz und es zerreisst dir schnell dein Herz! Es heisst wenn du unten liegst, dass du immer wieder aufstehen musst, doch was dich am aufstehen hindert ist dein eigener, tiefer Frust! manchmal gehts nicht anders, manchmal muss man es tun, man nimmt die Knarre von seinem Vater, hält sie an den Kopf - BOOM!


17.1.07 17:46


Bushido - Augenblick

17.1.07 23:03


Schmerz

1000 Stiche in dein Herz, jede wärme ausgemärzt, jedes Licht ist dann aus, Dunkelheit hier im Haus, der Hörer daneben, das Freizeichen drin, ich denk an mein Leben,macht das alles noch Sinn? Es klingelt an der Tür, ich ignorier, sitze nur da und merk wie ich von innen erfrier, mein Hände die zittern, was ist mit mir los? Fühl mich wie hinter Gittern, die Pistole im Schoss, der drang sie zu nehmen, mir das letzte zu geben, doch die Hände wie gebunden, innerlich reisst es mir Wunden, hab ich nicht den Mut? Ist es doch nicht so gut? wen soll es stören? Niemand wird den Schuss hören! Keinen würdes interessieren, ich hab nichts zu verlieren, doch es geht trotzdem nicht! Vernebelt ist meine Sicht, soll ich es tun? Würde ich ruhn? Wär dann alles besser oder lauf ich ins Messer?Doch ich merk das es falsch ist, dass mich der Gedanke fast auffrisst, ich lass es sein, es wäre zu leicht es ist der Schrei nach freiheit, der bis in den Himmel reicht!
23.1.07 21:28


Frust

Es muss raus, alles gestaut, es muss raus, viel zuviel Scheisse gebaut, der Kopf voll mit Wut, die Augen wie Glut, das Herz ist am rasen, die Lunge am blasen, die Hände zittern, ich will Knochen zersplittern, will mich abreagieren, die Kontrolle verlieren, ich werd alles zerstören, auf keins der Gesetze mehr hören! Komm mir besser nicht zu Nah! Sieh in meine Augen, sag mir was siehst du da? Hass und Wut, das schlimmste aber mein Mut, mein Mut auf alles zu schiessen, deinen Kopf aufzuspiessen, renne jetzt weg, bevor ich dein Gesicht check, denn wenn ich das tät wärs schon zu spät! Ich muss es rauslassen, ausrasten, einfach ein Tier werden, egal wieviele dabei sterben! Am liebsten zerbombe ich die ganze Welt, das Himmelszelt, um mich aufzuhalten hilft euch auch kein Held, es ist egal wer sich mir entgegen stellt! Da hilft keine Frau, kein Spass und kein Geld, ich box gegen Wände bis der Putz von der Decke fällt!
24.1.07 19:25


Lauf!

Manchmal fühlt es sich an wie wenn man durch nen dunklen Tunnel rennt, am Ende ein helles Licht brennt und man da nur schnell hin will, kein Laut in dem Tunnel, alles ist still, aber das Licht ist so weit, es ist als war es in der Unendlichkeit, ein Schritt vor bringt dich zwei zurück, nur wenn man es wirklich will kommt man vorwärts, Stück für Stück! Im Tunnel gibt es Gesichter, doch sie sind nicht zu erkennen ohne Lichter, das Licht am Ende blendet, man fragt sich ob das Licht im Guten oder Bösen endet, man will einfach weg, weg aus all dem Dreck, der Dreck der hinter einem liegt, der Dreck der hoffentlich niemals siegt, der Dreck der im Leben meistens überwiegt! Es ist noch weit, doch du musst raus hier, so spielt das Schicksal, das Leben is krass zu dir!
25.1.07 22:55





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung